Juste à plaisance - Berlepscher Ritterturnier 2015

Am 03. Und 04. Oktober 2015 fand wieder das „Juste á plaisance“ statt – ein Ritterturnier anlässlich des zweiten Geburtstages und zu Ehren der Baroness Tamina Freiin von Berlepsch.
Ritter aus allen Landen fanden sich ein um zu Ehren der jungen Baroness um Ruhm und Ehre zu kämpfen.

Es waren harte Kämpfe – episch, actionreich, spannend…

Doch nicht jeder Kämpfer blieb ohne Verletzungen.
Allen verletzten Kämpfern wünsche ich gute Besserung!

= = = = = = = = = = = = = = = = = =

On 03 and 04 October 2015 took place the "Juste à plaisance" for the second time- a knights' tournament on the occasion of the second anniversary, and in honor of Baroness Tamina Baroness von Berlepsch.
Knights from all countries had joined up to fight in honor of the young Baroness for fame and glory.

There were tough fights - epic, action-packed, thrilling ...
But not every fighter remained without injuries.

All injured fighters I wish to get well soon!

Berlepscher Frühlingsfest 2015

Das Berlepscher Frühlingsfest am 18. u. 19. April stand unter dem Motto "Von Rittern die nicht kämpfen wollen".
Entsprechend amüsant und kurzweilig ging es zu mit Händlern, Spielleuten, Gauklern und vieles mehr...

Wer jedoch ein richtiges Turnier sehen will, sollte sich schonmal den 03. u. 04. Oktober merken wenn man zum großen Turnier "Juste à plaisance - Der ritterliche Wettstreit zu Ehren der Baroness" einlädt...

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Am 06. und 07. Dezember fand wieder der mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf Schloß Berlepsch statt.

Juste à plaisance

Vom 03. bis 05. Oktober fand auf Schloß Berlepsch das erste Ritterturnier "Justé à plaisance" zu Ehren der kleinen Tamina Freiin von Berlepsch statt.

Viele Kämpfer waren da und haben sich in den unterschiedlichsten Disziplinen gemessen.

Es gab vieles zu sehen:
- Markttreiben
- Ritterlager
- Zweikämpfe
- Buhurt (Vollkontakt)
- Exerzitien- und Tjostturniere
- Minneturnier
- Helmzierschlagen
- Schildwall für Kinder am Sonntag

Besonderes Highlight des auf Schloß Berlepsch ansässigen Vereins Mittelalter Leben e. V. war die Schwertleite am Sonntag, bei der die Knappen Thonis von Pallandt und Leuthold von Kuenring in den Ritterstand erhoben wurden.
Im Anschluß daran folgte ein Gottesdienst in der Kapelle.

Ein schönes Wochenende, bei dem man viele gute Freunde wiedertraf und neue Freundschaften schloß! :D

Nicht zu vergessen sei der Sanitätsdienst der DRK OV Witzenhausen, der bei kleineren Blessuren schnell zugegen war!